Grüezi mitenand und willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Atem- und Körpertherapie interessieren. Viel Freude beim Durchstöbern, Lesen und Entdecken auf unserer Seite!

 

Unsere zweite Ausbilungsgruppe hat Anfang Februar erfolgreich die Abschlussprüfung abgelegt. Unter den besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie haben 6 Ausbildungsteilnehmerinnen ihre praktischen Prüfungen in Einzel- und Gruppenarbeit absolviert, während die Prüferinnen großteils Online dabei waren. Dank guter technischer Unterstützung ist uns diese ungewöhnliche Prüfungsform gelungen und wir freuen uns neue Kolleginnen begrüßen zu können. Nun steht nur noch die Abschlussfeier mit Zertifikatsübergabe aus, die wir hoffentlich im Juni im direkten Kontakt übergeben können. Nach viel Online-Kontakt freuen wir uns darauf, den Abschluss gemeinsam gebührend feiern zu können.

.

Die Vorbereitungen für den dritten Ausbildungsgang stehen nun im Vordergrund. Die Wochenendkurse der Basisreihe "Vertrauen ins Leben: Stabile Wurzeln – Weite Flügel" bieten die Möglichkeit unsere Arbeit kennenzulernen und sich für die Ausbildung zu entscheiden. Diese Kurse finden, wenn es nicht anders möglich ist, als Online-Kurse statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig und melden Sie ihr Interesse an.

Ende April haben sich die sieben Ausbildungsschulen im Berufverband BV-Atem endlich auf eine verkürzte Ausbildungszeit von 650 Stunden geeinigt. Wir waren und sind an der Erneuerung des Konzeptes aktiv beteiligt und dabei, alle Inhalte unserer Web-Seite entsprechend umzustellen. Vieles ist schon umgesetzt, für anderes bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld!

 

Neuer Ausbildungsgang ab Herbst 2021: Im Oktober soll, so es unter den Pandemiebedingungen möglich sein wird, ein neuer Ausbildungsgang unter den neuen Vorzeichen beginnen. Wir planen eine kompakte Ausbildung mit 530 Ausbildungsstunden, die in ca. 2 Jahren durchlaufen werden kann. Als Zulassungsbedingungen werden 120 Stunden Selbsterfahrung in atem- und körpertherapeutischen Methoden verlangt, so dass die für den Abschluss erforderlichen 650 Ausbildungsstunden erreicht werden. Viele unserer InteressentInnen haben diese Vorerfahrung bereits oder sind dabei sie zu erwerben. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir prüfen können, was wir anerkennen könnnen.

 

Aufbaujahr Zusätzlich werden wir am ZfAKT ein Aufbaujahr anbieten, indem vertiefende und weiterführende Inhalte der Atem- und Körpertherapie Platz haben. Das Aufbaujahr ist noch in Planung, wird aber einen Schwerpunkt in der einzeltherapeutischen Prozessbegleitung haben mit entsprechenden Modulen, die vorraussichtlich auch einzeln buchbar sein werden.

 

Fort- und Weiterbildungen im Juni und im September 2021: Für ausgebildete Atem- und KörpertherapeutInnen unterschiedlichster Richtungen: Yoga & Meditation in der Atem- und Körpertherapie bietet eine stabilisierende Struktur als Basis für den bewusst zugelassenen Atem. Hier Weiterlesen.

 

9771wd