Beginn der neuen Basisreihe
"Vertrauen ins Leben: Stabile Wurzel - Weite Flügel" im Herbst 2022
jetzt anmelden

Grüezi mitenand und willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Atem- und Körpertherapie interessieren. Viel Freude beim Durchstöbern, Lesen und Entdecken auf unserer Seite!

 

Catharina Marquet, Ausbildungsassistentin beim Zentrum für Atem- und Körpertherapie, bietet als Online-Workshop ein unterstützendes Angebot für eine Rehabilitation nach Covid-Erkrankung oder bei akutem Long Covid Syndrom an. Der Workshop findet an 6 Abenden vom 03.05. bis 07.06.2022 an. Weitere Informationen finden Sie hier. Anmelden können Sie sich direkt auf der Website von Frau Marquet.

 

Der dritte Ausbildungsgang konnte nun im Januar 2022 starten. Wir freuen uns, trotz der immernoch besonderen Bedingungen begonnen zu haben. Bis zum 4. Modul (erste Intensivwoche ab Ostermontag) ist noch ein nachträglicher Einstieg für Kurzentschlossene mit entsprechender Vorerfahrung möglich. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns!

Unsere neue Ausbildung umfasst 500 Ausbildungsstunden in einer geschlossenen Gruppe von max. 10 TeilnehmerInnen, sowie 30 lehrtherapeutische Einzelstunden. Die Ausbildungszeit beträgt knapp 2 Jahre. Als Zulassungsbedingungen werden 120 Stunden Selbsterfahrung in atem- und körpertherapeutischen Methoden verlangt, so dass die für den Abschluss beim Berufsverband BV-Atem e.v. erforderlichen 650 Ausbildungsstunden erreicht werden.

Viele unserer InteressentInnen interessieren sich bereits mit entsprechender Vorerfahrung für die Ausbildung. Der nächste Ausbidlungsbeginn wird voraussichtlich im Herbst 2024 sein. Wer sich ohne bisherige Vorerfahrung für die Ausbidlung interessiert, den empfehlen wir unsere 8 Wochenenden umfassende Baissreihe "Vertrauen ins Leben: Stabile Wurzeln - Weite Flügel". Die neue Basisreihe beginnt im Herbst 2022 und geht bis Sommer 2024, so dass im Anschluß direkt der Ausbidlungsbeginn möglich ist.

Bitte informieren Sie sich persönlich, wenn Sie sich für die Ausbildung zur Atem- und Körpertherapeutin/zum Atem- und Körpertherapeuten interessieren. Wir stehen Ihnen für ihre Fragen gerne zur Verfügung!

 

Fortbildungen für ausgebildete Atem- und KörpertherapeutInnen
Die wärmeren Temperaturen im Frühjahr/Sommer lassen auf eine Entspannung der pandemischen Lage hoffen. So wagen wir es im Mai und Juli zwei Fortbildungen anzubieten:

14./15. Mai 2022 "Von der Struktur zum bewussten zugelassenen Atem" mit Kirsten Sander
An diesem Wochenende wird es um den methodischen Aufbau von strukturierenden Übungen hin zur freien Bewegung und dem zugelassenen Atem gehen. Atem- und Körpertherapie trifft auf Yoga und Meditation. Der Kurs umfasst 12 Stunden à 60 Minuten.

18 - 10. Juli 2022 "Der bewusst atmende Mensch: Atembild und Körperbild" mit Erika Kemmann
Wir freuen uns sehr Erika Kemmann für dieses Wochenende zu einem erstmaligen Unterrichtsbesuch in Freiburg gewonnen zu haben. Erika wird uns ihre reichhaltige und langjährige Erfahrung zur Verfügung stellen. Der Kurs umfasst 11 Stunden à 60 Minuten.

 

Aufbaujahr: Zusätzlich werden wir am ZfAKT ein Aufbaujahr anbieten, indem vertiefende und weiterführende Inhalte der Atem- und Körpertherapie Platz haben. Das Aufbaujahr ist noch in Planung, wird aber einen Schwerpunkt in der einzeltherapeutischen Prozessbegleitung haben mit entsprechenden Modulen, die vorraussichtlich auch einzeln buchbar sein werden. Gerne können Sie ihr Interesse schon jetzt vormerken lassen.

 

Berufsverband BV-Atem
Ende April 2021 haben sich die sieben Ausbildungsschulen des Berufverbandes BV-Atem auf eine verkürzte Ausbildungszeit von 650 Stunden geeinigt. Wir waren und sind an der Erneuerung des Konzeptes aktiv beteiligt und dabei, alle Inhalte unserer Web-Seite entsprechend umzustellen. Vieles ist schon umgesetzt, für anderes bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld!

 

Unsere zweite Ausbilungsgruppe hat im Februar2021 erfolgreich die Abschlussprüfung abgelegt. Im Juni konnten wir endlich das ersehnte Abschlussfest feiern und nun freuen wir uns sehr darüber 6 neue, motivierte Kolleginnen in unseren Reihen begrüßen zu können! Von links nach rechts: Johanna Stolz, Katlen Meyer, Susanne Degler, Catharina Marquet und Marie Messow. Martina Herr fehlt im BIld.

ZfAKT Abschluss 2021 IMG 8299

 

 

 

 

9771wd